Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Kauf von Polarstern Coins (die «Polarstern Coins» oder «Coins») von der Polarstern Capital GmbH (die «Gesellschaft», «wir» oder daraus abgeleitete Formen) im Rahmen des Initial Coin Offering (wie unten definiert) werden die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die «Bedingungen») in der jeweils gültigen Fassung für Sie (der «Käufer» oder «Sie» oder daraus abgeleitete Formen) bindend. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Angebote zum Kauf von Polarstern Coins abgeben. Wenn Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, kaufen Sie keine Coins. Bei Fragen zu den Bedingungen wenden Sie sich bitte an uns unter info@polarstern.capital.

  1. Beginn und Dauer des Initial Coin Offering

    Die Gesellschaft wird unter www.polarstern.capital ein Initial Coin Offering (das «ICO») in zwei Abschnitten wie folgt durchführen:

    1. Der erste Abschnitt ist der Pre-Sale (der «Pre-Sale»). Dieser beginnt am 15.09.2018, 12:00 Uhr (MESZ) (das «Pre-Sale-Startdatum») und endet, vorbehaltlich der für den Pre-Sale geltenden Kapitalobergrenze und/oder der maximalen Verkaufsmenge (wie unter Ziffer 3.1. dieser Bedingungen beschrieben), am 15.12.2018, 12:00 Uhr (MEZ) (das «Pre-Sale-Enddatum»).
    2. Der zweite Abschnitt ist das Secondary Coin Offering (das «SCO»), welches in zwei Teilen, dem Secondary Coin Offering I (das «SCO I») und dem Secondary Coin Offering II (das «SCO II»), durchgeführt wird. Das SCO beginnt am 16.12.2018, 12:00 Uhr (MEZ) (das «SCO-Startdatum») und endet, vorbehaltlich der für den SCO geltenden Kapitalobergrenzen und/oder den maximalen Verkaufsmengen (wie unter Ziffer 3.1. dieser Bedingungen beschrieben), am 15.03.19, 12:00 Uhr (MEZ) (das «SCO-Enddatum»).
  2. Teilnahmeberechtigung

    Um am ICO teilzunehmen, benötigen Sie ein Ethereum-Wallet, welches den ERC-20 Token Standard unterstützt, da andernfalls die Entgegennahme der von Ihnen erworbenen Polarstern Coins von uns nicht möglich ist.

  3. Preis, Bonusstufen, Zahlungswährungen, Lieferung
    1. Der Verkauf der Polarstern Coins erfolgt in chronologischer Reihenfolge der nachfolgenden Verkaufsabschnitte zu den jeweils für sie geltenden Preisen, Verkaufsmengen, Kapital- und/oder Investitionsobergrenzen:
      1. Pre-Sale 15.09.2018-15.12.2018
      – Verkauf von max. 1.000.000 Polarstern Coins (maximale Verkaufsmenge) zu je 1,00 EUR
      – Max. werden Finanzmittel im (Gegen-)Wert von 1.000.000,00 EUR eingesammelt (Kapitalobergrenze)
      – Beschränkung der Investitionssumme auf max. 100.000,00 EUR pro Käufer (Investitionsobergrenze)
      2. SCO 16.12.2018-15.03.2019
      2.1. SCO I
      – Verkauf von max. 12.000.000 Polarstern Coins (maximale Verkaufsmenge) zu je 12.000.000,00 EUR
      – Max. werden Finanzmittel im (Gegen-)Wert von 12.000.000,00 EUR eingesammelt (Kapitalobergrenze)
      – Beschränkung der Investitionssumme auf max. 1.000.000,00 EUR pro Käufer (Investitionsobergrenze)
      2.2. SCO II
      – Verkauf von max. 3.000.000.000 Polarstern Coins zum jeweils aktuellen Marktpreis
      – Eine Kapital- oder Investitionsobergrenze gilt nicht
    2. Polarstern Coins können gegen Euro (EUR) sowie US-Dollar (USD), Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) erworben werden (gemeinsam: die «Zahlungswährungen»). Die Umrechnung von Zahlungen, die nicht in EUR geleistet werden, erfolgt auf der Grundlage des jeweiligen Wechselkurses (globaler Durchschnittspreis), der zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlung durch das Netzwerk gilt. Die Gesellschaft haftet nicht für Änderungen der Wechselkurse und der Käufer akzeptiert, dass etwaige Kursänderungen das jeweilige Umtauschverhältnis negativ beeinflussen können.
    3. Zusätzlich zu den regulär nach den vorstehenden Ziffern 3.1. und 3.2 dieser Bedingungen erworbenen Polarstern Coins erhalten die Käufer im Pre-Sale – abhängig vom Zeitpunkt ihrer Investition – die nachfolgenden Boni in Form von Polarstern Coins:
      1. 15.09. - 15.10.2018 2. 16.10. - 15.11.2018 3. 16.11. - 15.12.2018
      + 50 % in PS Coins + 30 % in PS Coins + 10 % in PS Coins
      Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die vorstehenden Bonusstufen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern.
    4. Polarstern Coins, die im ICO erworben werden, werden spätestens 90 Tage nach dem SCO- Enddatum auf Ihr ERC-20 kompatibles Wallet geliefert.
  4. Verwendung der eingenommenen Mittel und Zweck der Coins
    1. Die mit dem ICO eingenommenen Mittel dienen insbesondere der Anschaffung und Verwaltung von Sachwerten (z.B. Immobilien, Edelmettale etc.) sowie Bitcoin und andere Kryptowährungen. Zudem soll in die Technik zur Schürfung von Kryptowährungen investiert werden. Die Gesellschaft strebt insoweit an, durch Vermietung und Verpachtung des Grundbesitzes und durch die Realisierung von Wertsteigerungen der angeschafften und veräußerten Vermögenswerte sowie durch das Schürfen von Kryptowährungen Erträge zu erwirtschaften. Weitere Informationen zum Polarstern-Projekt, den Eigenschaften der Coins und der Gesellschaft finden sich zusammengefasst und näher beschrieben im Whitepaper, das unter www.polarstern.capital (das «Whitepaper») verfügbar ist.
    2. Mit dem Kauf und Erhalt von Polarstern Coins sind, abgesehen von der Möglichkeit, mit den Coins nach eigenem Belieben zu verfahren, keinerlei weitere Rechte verbunden. Ihnen ist insbesondere bewusst und Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Polarstern Coins keine Eigentumsrechte oder Anteile, Aktien, Wertpapiere oder gleichwertige Rechte und auch keine Ansprüche auf künftige Umsatzanteile, Rechte an geistigem Eigentum oder jegliche sonstige Form der Beteiligung an oder in Bezug auf die Gesellschaft (oder mit ihr verbundene Unternehmen) oder das Gesellschaftsvermögen, einschließlich der von der Gesellschaft angeschafften Gegenstände (wie unter Ziffer 4.1. dieser Bedingungen beschrieben), darstellen oder gewähren. Die Polarstern Coins sind nicht als Wertpapier oder sonstiges Anlageinstrument vorgesehen.
  5. Rückerstattung und Stornierung, Ablehnung von Kaufgesuchen
    1. Der Kauf von Polarstern Coins von uns im Rahmen des ICO ist endgültig. Rückerstattungen oder Stornierungen sind nur in den Fällen möglich, welche in diesen Bedingungen ausdrücklich genannt werden oder in den geltenden Gesetzen und Vorschriften vorgesehen sind.
    2. Wir behalten uns das Recht vor, Kaufgesuche für Polarstern Coins jederzeit nach eigenem Ermessen abzulehnen.
  6. Know Your Customer, persönliche Informationen, Prävention vor Geldwäsche
    1. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, Legitimationsprüfungen nach dem Know-your- Customer-Prinzip (KYC) durchzuführen, um Geldwäsche und sonstige illegale Aktivitäten zu verhindern.
    2. Die Gesellschaft kann die Zurverfügungstellung bestimmter Informationen und Dokumente von Ihnen verlangen, deren Einholung notwendig ist, um geltende Gesetze oder Vorschriften im Zusammenhang mit der Ausgabe von Polarstern Coins an Sie einzuhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, uns entsprechende Informationen und Dokumente auf Anfrage kurzfristig zu übermitteln, und erkennen an, dass wir den Verkauf von Polarstern Coins an Sie ablehnen können, bis uns die angefragten Informationen vorliegen.
    3. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, Kaufgesuche final zurückzuweisen, wenn auf Basis der vom jeweiligen Interessenten übermittelten Informationen und Dokumente zu vermuten ist, dass die zur Teilnahme am ICO bestimmten Gelder im Zusammenhang mit Geldwäsche oder sonstigen illegalen Aktivitäten stehen.
  7. Mögliche Migration der Polarstern Coins
    1. Die Polarstern Coins werden als ERC-20 Tokens auf dem Ethereum-Protokoll erstellt. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, mit den ERC-20-basierenden Coins (die «bestehende Coins») künftig eine Migration auf ein anderes Protokoll vorzunehmen und Ersatz-Coins auf dem neuen Protokoll (die «Ersatz-Coins») zu generieren, sofern die Gesellschaft dies nach ihrem eigenen Ermessen als notwendig oder zweckdienlich erachtet.
    2. Im Falle einer Migration kann die Gesellschaft, vorbehaltlich des Migrationsprozesses selbst, keine Unterstützung für die bereits existierenden Coins mehr anbieten. Zwar ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht davon auszugehen, dass Inhaber bestehender Coins zur Umwandlung in Ersatz-Coins gezwungen sein werden. Es wird jedoch erwartet, dass für Inhaber bestehender Coins hierfür erhebliche Anreize bestehen werden, weil davon auszugehen ist, dass der praktische Nutzen bestehender Coins abnimmt, sobald die Ersatz-Coins erstellt sind und von einem erheblichen Teil der Inhaber von Polarstern Coins verwendet werden. Sie erkennen daher an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Coins, die Sie im ICO erwerben, in der Zukunft möglicherweise in Ersatz-Coins umwandeln müssen, sofern Sie Polarstern Coins weiterhin verwenden und einen Nutzen daraus ziehen wollen.
  8. Anerkennung und Übernahme von Risiken

    Sie erkennen an, dass mit dem Erwerb, dem Innehalten und der Nutzung von Polarstern Coins insbesondere die folgenden Risiken verbunden sind und übernehmen diese mit Ihrem Kauf ausdrücklich:

    1. Risiko des Zugangsverlusts zu Coins durch Verlust des/der privaten Schlüssel(s), Fehler in der Depotverwaltung oder Käuferfehler: Um auf die mit Ihrem digitalen Wallet, Vault oder sonstigem Speichersystem assoziierten Polarstern Coins zuzugreifen bzw. diese zu verwalten und darüber zu verfügen, ist ein privater Schlüssel oder eine Kombination privater Schlüssel (der/die «Private Key(s)») notwendig. Ein Verlust des/der Private Key(s) führt daher auch zum Verlust der jeweiligen Coins. Darüber hinaus kann sich ein Dritter Ihre Coins möglicherweise unrechtmäßig aneignen, wenn er Zugriff auf den/die Private Key(s) erlangt oder sich Zugang zu den Login-Daten eines von Ihnen genutzten gehosteten Wallet-Services verschafft. Jeder Fehler oder Funktionsausfall, der durch das von Ihnen zum Empfangen oder Speichern der Coins gewählte Wallet, Vault oder sonstige Speichersystem verursacht wird, einschließlich Ihrer eigenen Bedienfehler, kann ebenfalls zum Verlust Ihrer Coins führen. Wenn Sie die für den Kauf und Empfang der Coins vorgeschriebenen Verfahren nicht exakt befolgen, z.B. durch Eingabe einer falschen oder Verwendung einer nicht-ERC-20-kompatible Empfangsadresse, kann dies ebenfalls zu einem Verlust Ihrer Coins führen.
    2. Mit dem Ethereum-Protokoll verbundene Risiken: Da die Polarstern Coins auf dem Ethereum- Protokoll basieren, kann eine Fehlfunktion oder ein Ausfall oder die Einstellung des Ethereum- Protokolls erhebliche nachteilige Auswirkungen auf die Coins haben. Ferner könnten Fortschritte in der Kryptographie oder anderer technische Fortschritte, wie z.B. die Entwicklung des Quanten-Computings, Risiken für die Coins darstellen.
    3. Risiko von Mining-Angriffen: Die Polarstern Coins sind – wie andere kryptographische Tokens, basierend auf dem Ethereum-Protokoll, auch – anfällig für Miner-Angriffe bei der Validierung von Token-Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain. Dies umfasst insbesondere das sog. Double Spending (doppelte Ausgaben), 51%-Attacken und Selfish-Mining-Attacken (egoistisches Schürfen). Jede erfolgreiche Attacke stellt ein Risiko für die Polarstern Coins dar, auch was die korrekte Ausführung und Aufzeichnung der Coin-Transaktionen anbelangt.
    4. Hacking-Risiko und Sicherheitsmängel: Hacker und andere böswillig agierende Gruppen oder Organisationen könnten versuchen, in unterschiedlicher Weise Einfluss auf die Polarstern Coins zu nehmen. Denkbar sind, insbesondere Schadprogramme, konsensbasierte Attacken, Sybil- Attacken, Smurfing (Form der Geldwäsche) und Spoofing (Verschleierung der eignen Identität). Weil die Polarstern Coins ferner auf einer Open-Source-Software basieren, besteht das Risiko, dass ein Dritter oder Angehöriger der Gesellschaft – vorsätzlich oder fahrlässig – Schwächen in die Kerninfrastruktur des Token-Protokolls einbaut, was negative Auswirkungen auf die Polarstern Coins haben könnte.
    5. Risiken im Zusammenhang mit den Märkten für Tokens: Die Polarstern Coins sind ausschließlich als Tauschmittel zwischen Coin-Inhabern und Coin-Interessenten vorgesehen. Auch wenn die Gesellschaft den (Sekundär-)Handel mit Polarstern Coins über Tauschbörsen Dritter ermöglichen sollte, liegen die Nutzungsmöglichkeiten der Coins primär in der Funktion des Tauschmittels und könnte daher zu einem Liquiditätsrisiko bezüglich der Ihnen gehörenden Polarstern Coins führen. Zudem sind die vorerwähnten Tauschbörsen möglicherweise relativ neu und unterliegen daher einer geringen aufsichtsrechtlichen Kontrolle, was sie für Betrug und Manipulationen anfällig machen könnte. Falls Dritte den Coins einen externen Tauschwert zuschreiben sollten (z.B. in einer digitalen Währung oder Fiatgeld), so kann dieser Wert außerdem extrem schwanken und auch auf null sinken.
    6. Risiko unversicherter Verluste: Für die Polarstern Coins besteht – im Gegensatz zu Bankeinlagen – keine Einlagensicherung oder sonstige öffentliche Absicherung. Im Fall eines teilweisen oder vollständigen Wertverlusts der Coins existiert daher keine öffentliche Einrichtung, die Ihnen diesen Verlust ersetzen könnte.
    7. Risiken im Zusammenhang mit unklarer und uneinheitlicher Rechtslage: Die aufsichtsrechtliche Einordnung kryptographischer Tokens und der Distributed-Ledger- Technologie ist in vielen Rechtsordnungen bislang unklar oder uneinheitlich. Es ist nicht vorherzusehen, wie und ob die Aufsichtsbehörden bestehende rechtliche Regelungen auf diese Technologie und ihre Anwendungen, wie den Polarstern Coins, anwenden werden. Ebenso wenig ist absehbar, wie und ob Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden Änderungen an Gesetzen und Vorschriften vornehmen werden, die womöglich negative Auswirkungen auf die Distributed-Ledger-Technologie und ihre Anwendungen, wie den Polarstern Coins, haben könnten. Denkbar ist insbesondere die behördliche Feststellung, dass der Handel mit Polarstern Coins eine unerlaubte Handlung darstellt oder dass die Coins ein reguliertes Instrument darstellen, was eine aufsichtsrechtliche Zulassung dieser Instrumente und/oder der am Kauf, Verkauf und Lieferung beteiligten Parteien erfordern könnte. Die Gesellschaft kann ihre Geschäftstätigkeit in einer Rechtsordnung einstellen, wenn diese dort durch aufsichtsrechtliche Maßnahmen oder Änderungen von Gesetzen oder Vorschriften illegal wird oder wenn eine Erlangung der für die Geschäftstätigkeit in dieser Rechtsordnung notwendigen aufsichtsrechtliche(n) Genehmigung(en) aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht opportun ist.
    8. Risiken aufgrund der Besteuerung: Die steuerrechtliche Einordnung von Tokens ist vielfach unklar oder uneinheitlich. Was etwaige (negative) steuerrechtliche Konsequenzen Ihres Kaufs der Polarstern Coins anbelangt (z.B. durch Quellensteuern, Einkommensteuern oder steuerrechtliche Anzeigepflichten), müssen Sie selbst steuerrechtlichen Rat bei entsprechend qualifizierten Beratern einholen.
    9. Risiko von Wertschwankungen: Sollte es während des ICO oder danach zu Wertschwankungen der Zahlungswährungen kommen, so ist die Gesellschaft möglicherweise nicht in der Lage, das Polarstern-Projekt in der beabsichtigten Weise umzusetzen oder aufrechtzuerhalten. Als Risikofaktoren kommen – neben den üblichen Marktkräften – insbesondere in Betracht: Unsicherheiten, hervorgerufen durch das Fehlen einer Lösung der Bitcoin-Skalierung; die Möglichkeit einer sogenannten "Hard Fork" bei Bitcoin, falls eines der konkurrierenden Lager in der Skalierungsdebatte beschließt, eine Entscheidung zu erzwingen; ein weiterer DAO-ähnlicher Hack auf das Ethereum-Netzwerk; oder erhebliche Sicherheitszwischenfälle oder Marktunregelmäßigkeiten an einer der Hauptbörsen für virtuelle Währungen.
    10. Risiken aufgrund fehlender Kontrollrechte: Wie bereits erläutert, werden mit den Polarstern Coins keinerlei (Kontroll-)Rechte in Bezug auf die Gesellschaft (oder mit ihr verbundene Unternehmen) oder das Gesellschaftsvermögen, einschließlich der von der Gesellschaft angeschafften Gegenstände (wie unter Ziffer 4.1. dieser Bedingungen beschrieben), übertragen. Alle Entscheidungen, betreffend die Gesellschaft selbst oder deren Produkte oder Dienstleistungen, werden von uns nach eigenem Ermessen getroffen. Dies umfasst Entscheidungen der Gesellschaft, Produkte oder Dienstleistungen einzustellen, mehr Polarstern Coins zu erstellen oder zu verkaufen, oder die Gesellschaft zu veräußern oder aufzulösen. Solche Entscheidungen könnten den Wert oder die Brauchbarkeit der von Ihnen erworbenen Polarstern Coins beeinträchtigen.
    11. UnvorhergeseheneRisiken: Bei kryptographischen Tokens, wie den PolarsternCoins, handelt es sich um eine neue und noch nicht erprobte Technologie. Außer den in dieser Ziffer 8 der Bedingungen genannten Risiken sind weitere – auch unvorhergesehene – Risiken im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Nutzung der Coins denkbar. Diese Risiken können sich auch als unvorhergesehene Variationen oder Kombinationen der in Ziffer 8 dieser Bedingungen genannten Risiken manifestieren.
    12. Totalverlustrisiko: Jedes der vorbenannten Risiken kann einzeln oder in Kombination mit einem oder mehreren weiteren Risiken zum teilweisen oder vollständigen Verlust (Totalverlust) der von Ihnen für den Erwerb der Polarstern Coins eingesetzten Mittel führen. Dies gilt auch für die unter Ziffer 8.11 der Bedingungen genannten unvorhersehbaren Risiken.

    WICHTIGER HINWEIS: Die Polarstern Coins sind nicht als Wertpapiere oder sonstige Art von Anlageprodukten vorgesehen und sollen auch nicht als solche verkauft werden. Die in dieser Ziffer 8 der Bedingungen genannten Informationen sind daher auch nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung zu verstehen und sie enthalten keine Empfehlung zum Kauf von Polarstern Coins. Jegliche Haftung für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden, gleich welcher Art, die direkt oder indirekt aus (i) dem Vertrauen auf eine in dieser Ziffer 8 der Bedingungen enthaltene Information, (ii) Fehlern, Lücken oder Ungenauigkeiten in diesen Informationen oder (iii) einer Handlung aufgrund dieser Informationen resultieren, wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

  9. Sicherheit des Speichersystems

    Vorkehrungen und Maßnahmen zum Schutz des Wallets, Vaults oder sonstigen Speichersystemen, die Sie für den Empfang und die Verwaltung der von Ihnen erworbenen Polarstern Coins verwenden, fallen in den alleinigen Verantwortungsbereich des Käufers. Dies gilt auch im Hinblick auf jedwede erforderliche/n Private Key(s) oder sonstige für den Zugriff auf das/die Speichersystem(e) notwendigen Anmeldedaten. Im Falle des Verlusts Ihres/r Private Key(s) oder sonstigen Zugriffsdaten können Sie den Zugriff auf Ihre Polarstern Coins verlieren. Wir haften nicht für Verluste, Kosten oder Aufwendungen im Zusammenhang mit verlorenen Zugriffsdaten.

  10. Steuern
    1. Alle Beträge, die Sie für die Polarstern Coins bezahlen, verstehen sich ausschließlich jeglicher anwendbarer Steuern.
    2. Der Käufer ist selbst dafür verantwortlich, festzustellen, welche Steuern ggfs. beim Erwerb von Polarstern Coins anfallen, einschließlich Verbrauchs-, Verkehrs- oder ähnlichen Steuern, und die insoweit geltenden steuerlichen Bestimmungen einzuhalten. Auch die Einbehaltung, Einziehung, Meldung und Zahlung etwaiger Steuerabgaben an die zuständige Steuerbehörde liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung.
    3. Die Gesellschaft ist nicht verantwortlich für etwaige Steuerfolgen für den Käufer im Zusammenhang mit dem Erwerb von Polarstern Coins.
  11. Zusicherungen und Gewährleistungen

    Mit der Versendung der Zahlungswährungen zum Kauf von Polarstern Coins von uns, sichern Sie zu und gewährleisten, dass:

    1. Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen;
    2. Sie anerkennen und sich damit einverstanden erklären, dass mit dem Erwerb von Polarstern Coins, dem Halten von Coins und mit der Nutzung von Coins Risiken verbunden sind, wozu insbesondere die in Ziffer 8 dieser Bedingungen beschriebenen Risiken zählen;
    3. SieübereinausreichendesVerständnisdertechnischen,finanziellenundgeschäftlichenFragen, betreffend kryptographische Tokens, Speicherungssysteme und Blockchain-Technologie verfügen, um diese Bedingungen zu verstehen und die Risiken und sonstigen Auswirkungen des Erwerbs von Polarstern Coins einzuschätzen;
    4. Sie sich ausreichend über Polarstern Coins informiert haben, um eine fundierte Entscheidung über den Erwerb der Tokens treffen zu können;
    5. Sie wissen, dass mit den Polarstern Coins – außer den in diesen Bedingungen ausdrücklich genannten Rechten – keinerlei Rechte, gleich welcher Art, im Hinblick auf die die Gesellschaft übertragen werden, insbesondere keine Eigentums-, Vertriebs-, Rückkauf-, Liquidations-, Schutz- (hierzu gehören alle Formen geistigen Eigentums) oder sonstigen finanziellen oder gesetzlichen Rechte;
    6. Ihr Kauf von Polarstern Coins allein die Unterstützung der Entwicklung, Erprobung und Umsetzung des Polarstern-Projekts bezweckt. Sie kaufen die Polarstern Coins zu keinem anderen Zweck, insbesondere nicht zu Investitions-, Spekulations-, oder wirtschaftlichen Zwecken;
    7. DerErwerbvonPolarsternCoinsdengeltendenGesetzenundVorschriftenderfürSiegeltenden Rechtsordnung entspricht, insbesondere in Bezug auf (i) Ihre Geschäftsfähigkeit und sonstige Wirksamkeitsanforderungen für den Abschluss von Verträgen, (ii) Devisenabkommen oder aufsichtsrechtliche Beschränkungen, denen der Kauf unterliegt, und (iii) jegliche staatlichen oder sonstigen einzuholenden Genehmigungen;
    8. DerErwerbvonPolarsternCoinsausschließlichimNamenundaufRechnungdesKäuferserfolgt;
    9. Sie allen in Ihrer Rechtsordnung anwendbaren Steuerpflichten, betreffend den Erwerb von Polarstern Coins, nachkommen werden;
    10. Sie, falls Sie die Polarstern Coins im Namen einer juristischen Person kaufen, berechtigt sind, in deren Namen diese Bedingungen zu akzeptieren und die juristische Person für eine Verletzung dieser Bedingungen durch Sie oder einen anderen ihrer Mitarbeiter oder Beauftragten haftet, wobei sich der Begriff "Sie" in diesem Fall auf Sie und die juristische Person gemeinsam bezieht;
    11. Sie nicht Bürger oder Einwohner mit ständigem Wohnsitz in (i) der Sonderverwaltungszone Hong Kong, (ii) der Volksrepublik China, (iii) der Republik Korea oder (iv) der Sozialistischen Republik Vietnam sind.
    12. Sie oder der/die Inhaber der Gesellschaft, deren ermächtigter Vertreter Sie sind, nicht Bürger oder Einwohner mit ständigem Wohnsitz in den USA sind/ist und auch nicht Ihren/ihren ersten Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in den USA, einschließlich Puerto Rico, US-Jungferninseln oder sonstiger Besitzungen der USA, haben/hat. Sollte sich dies zu irgendeinem Zeitpunkt ändern, werden Sie die Gesellschaft umgehend informieren.
    13. Sie (i) kein Bürger oder Einwohner eines geographischen Gebietes sind, in dem die Annahme oder Lieferung von Polarstern Coins durch Gesetz, Erlass, Vorschrift, Abkommen oder Verwaltungsakt verboten sind, (ii) kein Bürger, Einwohner oder Ansässiger eines geographischen Gebietes sind, das Sanktionen oder Embargos der USA oder eines anderen souveränen Staates unterliegt, (iii) weder eine natürliche Person noch Angestellter oder Angehöriger einer juristischen Person sind, die auf der schwarzen Liste (U.S. Department of Commerce’s Denied Persons or Entity List) des US-Wirtschaftsministerium oder den schwarzen Listen (Specially Designated Nationals or Blocked Persons Lists) des US-Finanzministeriums oder der schwarzen Liste (Debarred Parties List) des US-Außenministeriums aufgeführt sind.
  12. Haftungsbeschränkung
    1. Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Käufers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
    2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Gesellschaft nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Käufers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
    3. Die Einschränkungen der vorstehenden Ziffern12.1. und 12.2. dieser Bedingungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Gesellschaft, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
  13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    1. Diese Bedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie den Kauf von Polarstern Coins als Verbraucher getätigt und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften des Rechts, das ohne die in Satz 1 getroffenen Rechtswahl anzuwenden wäre, unberührt.
    2. WennSieKaufmannsindundIhrenSitzzumZeitpunktderBestellunginDeutschlandhaben,ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der Gesellschaft, Paderborn. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.
  14. Schlussbestimmungen
    1. Diese Bedingungen stellen die gesamte zwischen uns und Ihnen getroffene Vereinbarung in Bezug auf Ihren Kauf von Polarstern Coins von uns dar.
    2. Wir sind berechtigt, unsere Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen abzutreten. Sollten wir ein Recht oder eine Bestimmung dieser Bedingungen nicht ausüben oder durchsetzen, so stellt dies keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar.
    3. Der Kauf von Polarstern Coins von uns begründet keine Art einer Partnerschaft, eines Joint- Ventures oder einer ähnlichen Beziehung zwischen uns und Ihnen.
    4. Sie erklären sich damit einverstanden und bestätigen, dass sämtliche Vereinbarungen, Mitteilungen, Bekanntmachungen und sonstige Kommunikation, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, einschließlich dieser Bedingungen, in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden.
    5. DerVertragbleibtauchbeirechtlicherUnwirksamkeiteinzelnerPunkteinseinenübrigenTeilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Polarstern Capital GmbH, Paderborner Str. 44, 33154 Salzkotten, E-Mail: info@polarstern.capital) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Polarstern Capital GmbH, Paderborner Str. 44, 33154 Salzkotten, E-Mail: info@polarstern.capital
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Телефон
05258-980-30-10
Email
info@polarstern.capital