Über das Produkt

Das Produkt eignet sich sowohl für herkömmliche Investoren als auch für institutionelle Kunden, da die Mindestanlagesumme niedrig gehalten wird. Ebenso wird der Aspekt der Sicherheit nicht außer Acht gelassen. Um diese zu gewährleisten lassen wird das Produkt demnächst von einer staatlichen Aufsichtsbehörde überprüfen. In den letzten Jahren reift eine Vertrauenskrise auf dem Gebiet des Investments heran, da die herrschende Inflation die Wirtschaft erschüttert, während Investoren nach Aktiven mit niedrigem Risikopotential suchen und die Ökonomen sich um die Stabilität verschiedener Währungen sorgen. Immer mehr Staaten vergrößern ihre Reserven an physischem Gold. Dieses Misstrauen lässt sich ebenso in der Wirtschaft beobachten, denn der Werbung wird teilweise sowie der Medienindustrie im Ganzen immer weniger Vertrauen geschenkt. Ebenso steigen die Immobilienpreise an. Aus diesen Gründen wächst die Furcht vor einer bevorstehenden globalen Krise. Vor diesem Hintergrund festigt sich wiederum das Vertrauen in neue Technologien wie BlockChain, DAG und andere, da sie erhebliche Vorteile mit sich bringen. Dazu gehört Schnelligkeit, Sicherheit sowie die Verhinderung von zentralen Manipulationen der Daten. Darüber hinaus sind die neuen Technologien aufgrund ihrer Konzeption in der Lage, Transaktionskosten zu senken sowie das Vertrauen der Investoren zu erhöhen.

  • PolarStern Capital hat ein Produkt entwickelt, welches in der Lage ist, die Interessen von Investoren mit Blick auf die aktuelle wirtschaftlichen Lage zu befriedigen. Der PolarSternCoin (PSC) – ein Investitionsinstrument, welches auf nachhaltigen Grundprinzipien aufbaut, basiert auf Investitionen in aussichtsreiche Projekte und Technologien. Somit können Investoren in Zukunft ein erhebliches Kapitalwachstum erwarten.
  • Das Produkt eignet sich sowohl für herkömmliche Investoren als auch für institutionelle Kunden, da die Mindestanlagesumme niedrig gehalten wird. Ebenso wird der Aspekt der Sicherheit nicht außer Acht gelassen, da er demnächst durch die Kontrolle der staatlichen Aufsichtsbehörde gewährleistet werden soll. Alle Transaktionen werden in der BlockChain Etherium fixiert und sind somit zugänglich für Investoren. Audits zur Überprüfung unserer Tätigkeit sorgen für Sicherheit in Bezug auf die Einhaltung unserer Investitionsgrundsätze.
  • Wir sind überzeugt von der Zukunftsfähigkeit der Kryptografischen Technologien. Diese Technoligen werden demnächst in allen Lebensbereichen vertreten sein. Sie sind verlässlich, wirken sich kostensenkend aus und ermöglichen einen Übergang von zentralisierten zu dezentralisierten Dienstleistungen. Die Wahrscheinlichkeit, dass verschiedene Dienstleistungen die z.B. dem Verkauf von Waren oder elektronischen Hotelbuchung dienen, durch neue, dezentrale Plattformen abgelöst werden, ist sehr hoch. DApps werden zukünftig explosionsartig wachsen. Diese Entwicklung wird unseren Investoren zu exorbitanten Gewinnen verhelfen.


Struktur des Portfolios

Die Grundlage des Portfolios, welches hinter dem PSC steht, wird in erster Linie von Edelmetallen gebildet. Somit stellen physische Edelmetalle das Fundament der Investitionen dar und sorgen für ein stabiles Portfolio in jeder Situation. Ebenso schaffen Investitionen in vielversprechende Immobilien einen Gegenpol zu möglichen Inflationen auf Finanzmärkten. Maßgebliche Beteiligungen an Mining Projekten auf dem Gebiet der Kryptowährungen fungieren als Wachstumskatalysator des Portfolios. Ein wichtiges Element stellen darüber hinaus Anlagen in neue Projekte dar, die sich in frühen Entwicklungsstadien befinden, das sogenannte Venture-Capital (deutscher Begriff wäre „Wagniskapital“, hört sich im Engl. besser und weniger riskant an). Die frühzeitige Investition in solche Projekte ermöglicht es, Preisvorteile und somit größtmögliche Investitionsmöglichkeiten zur Vermehrung des Kapitals zu erhalten.

Zusammenstellung des Portfolios

  • Der Anteil von Edelmetallen im Portfolio beträgt 30-40% und enthält nicht nur Gold, sondern auch andere Edelmetalle wie Silber und Platin.
  • Bei ungünstiger Konjunkturlage des Kryptomarktes, kann das Unternehmen erhebliche Mittel in perspektivreiche Immobilien investieren, der Anteil solcher Investitionen beträgt bis zu 20%.
  • Das Projektportfolio auf Basis des BlockChain und anderen dezentralisierten Technologien stellt bis zu 60% des Gesamtportfolios dar. Dazu gehört das Mining mit bis zu 20%, welches mittels PoS sowie ähnlichen Algorithmen durchgeführt wird. Risikoreichere Investitionen in ICO Projekte der Krypto-Sphäre sind in ihrem Anteil auf bis zu 10% beschränkt.
  • Die Liquidität des Unternehmens spielt für uns eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund wird ein erheblicher Teil des Kapitals (bis zu 10%) auf Bankkonten gelagert. Dies erlaubt es dem Unternehmen, Kundenwünschen wie z.B. Auszahlungen, rasch nachzukommen. Ebenso ermöglicht es uns, auf verschiedene Marktsituationen, die zu einem starken Kapitalwachstum durch kurzfristige Investitionen führen können, zu reagieren.


Investitionsstrategie

Die Investitionsstrategie des Portfolios richtet sich nach der strikten Einhaltung von maßgeblichen Investitionsgrundsätzen. Das Portfolio wird täglich in seinen wesentlichen Sektoren ausgeglichen, indem die Anteile der verschiedenen Vermögenswerte genau beobachtet und bei Bedarf korrigiert werden. Die Korrekturen richten sich dabei nach den Signalen und Bewertungen, die aus unserem selbstentwickelten Analysesystem resultieren.

Der Portfoliomanager des Portfolios wird nicht nur auf eine optimale Struktur innerhalb des gesamten Portfolios achten, sondern die betreffenden Aktiven jedes einzelnen Sektors nach dem bestmöglichen Verhältnis von Gewinnmöglichkeit und Risiko auswählen. Alle Entwicklungen auf dem Gebiet der Kryptowährungen werden anhand von verschiedenen Parametern gründlich analysiert, um die Leader der verschiedenen Technologien ausfindig zu machen. Jede Investition in einen Vermögenswert wird genau abgewogen, hierbei stellen die Liquidität sowie die Kapitalisierung die wichtigsten Prioritäten dar.

Für die Durchführung des Mining bei Kryptowährungen werden einige aussichtsreiche Projekte ausgewählt, die nicht nur täglich für Gewinn, sondern auch langfristig für ein stabiles Wachstum des Kapitals sorgen.

In Fällen von andauernden Preisabfällen auf dem Kryptomarkt plant der Portfolios zusätzlich in Immobilien zu investieren. Damit wird ein Wertverlust des Portfolios verhindert und das Wachstum der Vermögenswerte sowie die Diversifikation gewährleistet.

Ein wesentlicher Aspekt des Ansatzes für das Risiko von Investitionen in Wertpapiere ist es, das Risiko nicht für jede Aktie, die isoliert genommen wird, sondern die Messung des Anteils jeder Art von Wertpapieren in der Gefahr des gesamten Anlageportfolios zu berücksichtigen.
Harry Max Markowitz

Analyse

Technische Analyse

Die Verwaltung des risikoreicheren Teils des Portfolios folgt dem Postulat: "Der Markt weiß alles". Denn alles, was hinter den öffentlichen Kulissen von Finanzprojekten passiert, steht uns für eine Analyse nicht zur Verfügung. Nur die Kursbewegung an der Börse vermag uns darüber zu informieren, dass die Insider (Trader, die über Informationen verfügen) bereits angefangen haben zu investieren oder aus bestehenden Aktiven auszusteigen. Unser eigenes, exklusives Tool COINTRADER steht uns bei dieser Herausforderung zur Seite.

Die Analytiker und Trader des Portfolios werden den Zustand des Marktes rund um die Uhr beobachten. Somit wird das Timing aktiv für die Auswahl der Aktiven, auf Grundlage der technischen Analyse der Kursbewegung, genutzt.

Analytisches Tool

Wir arbeiten mit der exklusiven analytischen Plattform COINTRADER, bei der es sich um eine eigene Entwicklung unserer Teammitglieder handelt. Die Plattform erlaubt es, den Markt aus 3 verschiedenen Blickwinkeln zu beobachten, während es der eingebaute Indikator GUTM anhand seiner Kurven erlaubt, eine korrekte technische Analyse zu erstellen. Sie ermöglicht es, den optimalen Einstiegspunkt in die Aktiven sowie die Spanne, in der diese haltenswert sind, zu ermitteln. GUTM basiert auf einer psychologischen Theorie über die Wirkung von Börseninformationen auf das Verhalten von Tradern und den damit Verbundenen Dissens ihrer Gefühle, von der Hoffnung bis hin zur Furcht. Innovative Technologien, basierend auf der mathematischen Analyse, ermöglichten es unseren Teammitgliedern, ein Signalsystem zu realisieren, welches frühzeitig vor Ereignissen auf Finanzmärkten warnt. Das dahinterstehende mathematische Modell basiert auf der Fraktal Analyse zweier Regressionskurven der 2. Ordnung (Parabel) in drei verschiedenen Zeitspannen (time frames). Die verwendeten Methodiken wurden aus dem System zur Bearbeitung von akustischen Signalen (phys. Begriff ist Rauschsignale, hört sich aber nicht so gut an) in der Funktechnik abgeleitet und sind einzigartig in Ihrer Art.

Venture investments

Die Geschichte der Kryptowährungen hat gezeigt, dass einige seriöse Projekte auf diesem Gebiet zu revolutionären Umgestaltungen der Wirtschaft führen und den Investoren tausende von Gewinnprozenten bringen können. Allerdings hat die Beobachtung unserer Finanzexperten ebenfalls ergeben, dass 85% der Projekte, die sich im Entwicklungsstadium befinden, letztendlich nicht umgesetzt werden. Dies ist in erster Linie mit fehlender Kompetenz des Gründungsteams sowie der starken Konkurrenz auf dem Markt zu erklären. Unsere Experten nehmen die Aufgabe der Ermittlung, Analyse sowie des Monitorings aller neuen Projekte sehr ernst. Das erste Scoring erlaubt es, voraussichtlich scheiternde Projekte auszusortieren. Das anschließende, tiefgründige Screening der technischen Projektseiten, der Methodik sowie der Monetarisierung, lässt die Leader unter den neuen Projekten zum Vorschein kommen. Diese Vorgehensweise ermöglicht es uns, die Besten in der Welt des Kryptomarktes ausfindig zu machen und sich frühzeitig an diesen Projekten zu beteiligen. Für unser Unternehmen bedeutet diese Praktik zusätzliche finanzielle Vorteile als großen, institutionellen Investor, die für herkömmliche Investoren nicht zugänglich sind.



Vorteile

Rechtslage

Unser Unternehmen ist das einzige in der Kryptowährungsbranche das mit Kryptowährungen und Edelmetallen arbeitet. Unser Handeln ist transparent . Um dem Kunden eine zusätzliche Sicherheit zu bitten wird das Produkt demnächst von einer staatlichen Aufsichtsbehörde kontrolliert.

Unabhängige Bewertung

Wir lassen regelmäßige Audits zur Kontrolle unserer Tätigkeit sowie zur Bestätigung unserer Vermögenswerte durchführen. Einerseits legt die unabhängige Bewertung den tatsächlichen Wert der Aktiven offen und bescheinigt dem Kunden andererseits die Einhaltung der ihm gegenüber gemachten Versprechen.

Volle Transparenz

Die von unseren Tradern durchgeführten Transaktionen werden in der BlockChain fixiert. Der Transaktionsverlauf ist für Investoren einsehbar, denn wir streben nach voller Transparenz für unsere Kunden.

Analytisches Tool

Wir nutzen ein eigenes Analytisches Tool, den COINTRADER, welcher sich hervorragend im Laufe vieler Jahre, sowie auf verschiedenen Börsen, bewährt hat. Die innovative Technologie zur Berechnung und das dahinter stehende mathematische Modell basiert auf der Methodik zur Bearbeitung von akustischen Signalen (phys. Begriff ist Rauschsignale, hört sich aber nicht so gut an) in der Funktechnik.

Marktbeobachtung rund um die Uhr

Unsere Finanzverwalter, Analytiker und Trader verfügen über einen großen Erfahrungsschatz im Hinblick auf die Börse sowie andere Finanzmärkte, der es Ihnen erlaubt, das Portfolio erfolgreich zu diversifizieren und erhebliche Gewinne zu erzielen.

Marktbeobachtung rund um die Uhr

Unsere Analytiker und Trader beobachten das Portfolio sowie seine Aktiven rund um die Uhr. Durch die Preisüberwachung sind wir in der Lage, jederzeit auf Veränderungen und Schwankungen des Marktes zu reagieren und somit das Kapital vor Verlust zu bewahren oder es in kurzer Zeit zu vermehren.

Telefon
05258-980-30-10
E-Mail
info@polarstern.capital